Fehlermeldung

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; ctools_context has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 127 von /mnt/web113/e0/68/536268/htdocs/steps/sites/all/modules/ctools/ctools.module).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; ctools_context_required has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 127 von /mnt/web113/e0/68/536268/htdocs/steps/sites/all/modules/ctools/ctools.module).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; ctools_context_optional has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 127 von /mnt/web113/e0/68/536268/htdocs/steps/sites/all/modules/ctools/ctools.module).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; panels_cache_object has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 127 von /mnt/web113/e0/68/536268/htdocs/steps/sites/all/modules/ctools/ctools.module).

FAQ

Welche Anforderungen habe ich an meine Hundeschule?

In meiner Hundeschule ...

  • trainieren ich mit Ihnen und Ihrem Hund ohne Gewalt und lautem Schreien, denn Hundetraining ist ein leises Training;
  • geben Sie den Stress und die Hektik des Alltags „an der Haustür“ ab!
  • arbeite ich mit Ihnen und Ihrem Hund unter Berücksichtigung der Erkenntnisse der Lernbiologie nach dem Prinzip der „Belohnung erwünschten Verhaltens“ (Positive Verstärkung)

Was kann ich Ihnen in meiner Hundeschule bieten?

  • ich biete Ihnen sowohl Einzel-, Paar- und Kleingruppen-Unterricht an, dadurch kann ich mich intensiver mit dem jeweiligen Hund-Halter-Team beschäftigen
  • ich biete Welpenkurse in kleinen Gruppen an (max. 4 Welpen), damit wird eine bessere Betreuung des einzelnen Hundes gewährleistet; dabei liegt mir besonders am Herzen, dass die Welpen viele positive Erfahrungen in den Kursstunden haben, da dies zusammen mit einer fachmännischen Aufzucht (Aufgabe des Züchters) in den ersten 8 Wochen essentiell für das gesamte weitere Hundeleben ist
  • Theorie „in kleinen Häppchen“  

Wo finden die Übungsstunden statt?

  • die Übungsstunden finden außerhalb eines Trainingsplatzes im Gelände oder bei Ihnen zu Hause statt, dies bringt den Vorteil, dass Sie genau dort üben, wo Sie sich auch im alltäglichen Leben mit Ihrem Hund aufhalten
  • ich suche für Sie immer wieder neue Orte zum Üben, so „schlagen wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe“: Abwechslung im Training und Festigung des Gelernten

Was ich nicht bieten kann?

  • ich bin kein Wunderheiler oder Tierflüsterer, bei denen die Tiere schon nach der ersten Übungseinheit alles perfekt können; Training braucht Zeit!
  • ich kann Ihnen Übungen an die Hand geben, aber ich kann Ihnen nicht das Üben der „Hausaufgaben“ abnehmen

Was gibt es noch vor dem Besuch der ersten Trainingsstunde zu beachten?

  • bitte bringen Sie Leine, Halsband und/oder Brustgeschirr, einen mäßig hungrigen Hund und viele gute Leckerchen mit
  • da ich eine artgerecht Hundeausbildung anbieten möchte, sollte auch die “Trainingsausrüstung“ der Hunde gut passen und nirgends „zwicken“; bitte verwenden Sie nur breite, nicht einschneidende Halsbänder und / oder Brustgeschirre;
  • zu einer nicht tierschutzgerechte „Trainingsausrüstung“ gehören: Stachelhalsband, Kettenwürger, Gentle-Dog (einschneidende Brustgeschirre), Teletakt; diese Gegenstände werden bei mir nicht verwendet!